Die Kinder mit dem kirchlichen Leben vertraut zu machen.

Das ist das Ziel dieses Unterrichts für Zweit- und Drittklässler.

 

Der kirchliche Unterricht wird für die 2. und die 3. Primarstufe zusammen durchgeführt. Er beginnt jeweils nach den Sommerferien und findet an fünf Samstagen von 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr statt. Die Katechetin erteilt den Unterricht und behandelt dabei den vorgesehenen Stoff von biblischen Geschichten, kirchlichen Themen und Glaubensfragen anhand des Lehrbuchs der Landeskirche.

Der Unterricht dauert zwei Jahre wobei abwechselnd ein Jahr lang der Stoff für die zweite Klasse respektive die dritte Klasse behandelt wird.

In der zweiten Klasse ist das: "Wir gehören zusammen"; "Advent, Weihnachten und die Kindheit von Jesus"; "Unsere Kirche"; "Biblische Wandergeschichten"; "Gottes schöne Welt".

In der dritten Klasse sind es die Themenkreise von Taufe, Abendmahl, Gebet, Ostern, Pfingsten und die goldene Regel.

Dieser Unterricht ist der Anfang der kirchlichen Ausbildung, die mit der Konfirmation abgeschlossen werden wird.

Daten und Programm Schuljahr 2016/17

Kontakt:

Mariana Mikula
Katechetin